Allgemeines

Calliope mini REV2 ist eine überarbeitete Version des Calliope mini 1.3. Die größte Neuerung ist hierbei die zusätzliche Bestückung mit einem 128Mb Flash-Speicher, der mit bis zu 25 HEX-Dateien bespielt werden kann.

Technische Spezifikation

  • Nordic nRF51822 Multi-protocol Bluetooth® 4.0 low energy/2.4GHz RF SoC
    • 32-bit ARM Cortex M0 processor (16MHz)
    • 32kB RAM
    • 256kB Flash
    • Bluetooth Low Energy
    • Flash Speicher 128Mb, 166MHZ (ISSI IS25LP)
  • 5x5 LED Matrix Bildschirm
  • Beschleunigungssensor, Gyroskop, Magnetometer (Bosch BMX055)
  • MEMS Mikrofon
  • DC Motortreiber (TI DRV8837)
  • Piezo-Lautsprecher
  • Programmierbare RGB LED (WS2812b)
  • 2 programmierbare Taster
  • Serielle Schnittstelle (USB + konfigurierbare Anschlüsse)
  • PWM Ausgabe
  • 4 Bananenstecker-/Krokodilklemmenanschlüsse
  • 4 Analoge Eingänge
  • 8-11 Ein-/Ausgangsanschlüsse (je nach Softwarekonfiguration)
  • SPI + I2C
  • USB Micro B Anschluss (Programmierung und Stromversorgung)
  • JST Batterieanschluss (3.3V)
  • Bananen-/Krokodilklemmenanschluss für 3.3V (Ausgang)
  • 2 Grove Steckverbinder (I2C + Seriell/Analog)
  • NXP KL26z (USB und Stromversorgung)
  • Flash-Programmspeicher (optional)

Software

Quellen und Entwicklungsumgebungen

Standard Firmware

  • Firmware, Software, die sich im Auslieferungszustand auf dem Gerät befindet.
  • Bootloader für den Calliope mini REV2, Software, die auf dem Interface-Chip läuft und für den Fall aufgespielt wird, wenn sich der Calliope mini nicht mehr mit den Laufwerken MINI und FLASH anmeldet.

Pinbelegung

Pinbelegung

Blockschaltbild

Blockschaltbild Calliope mini v1.0

Schaltplan

PDF, PNG (Seite 1, Seite 2), (Eagle SCH, BRD)

Schaltplan Calliope mini v2.0 (Seite 1) Schaltplan Calliope mini v2.0 (Seite 2)